kfd_logo_transp_01.png
kfd_bg_wgr.jpg

Kreuzweg "Auf dem Weg nach Golgotha - Begegnungen mit Frauen"

Ein Bild zu diesem Event finden Sie hier.

Die Besucherinnen des Kreuzwegs, der von der Geistlichen Leiterin Cosima Pender-Schmitt ausgearbeitet wurde, folgten Jesus auf dem Kreuzweg und betrachteten dabei Frauen, die Jesus begleiteten.
Zuerst die Frau mit dem Alabastergefäß, die mit dem kostbaren Öl Jesus salbt und ihm dadurch königliche Würde und ihre Verehrung verleiht, und Salome, die Frau des Pontius Pilatus, die im Traume Jesus Unschuld erkennt und ihren Mann bittet, sich nicht an Jesus zu vergehen.
Veronika, die sich mutig und keine Folgen scheuend Jesus nähert und ihm ein Tuch für seinen Schweiß reicht. Auch mit den weinenden Frauen im Zug spricht Jesus. Er wendet sich direkt an sie und fordert sie auf, mit offenen Augen das Leid der Welt zu sehen und Hoffnung zu bringen.
Auf diesem schweren Weg sorgt Jesus noch für seine Mutter Maria, die nichts mehr für ihren Sohn tun kann und unendliches Leid verspürt. Er gibt sie seinem Lieblingsjünger in Obhut.
Maria von Magdala letztendlich macht sich mit anderen Frauen auf, um Jesus Leib zu salben.
Alle Frauen begleiten mutig Jesus, sie scheuen keine Konsequenzen, sie leiden alle und sind verzweifelt und trotzdem haben sie die Kraft mitzugehen, zu begleiten, zu helfen und den letzten Liebesdienst zu erweisen.

© Diethild Frank 2019

 

Aktuelle Bildergalerie

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nächste Termine - Liste

Mi, 16. Okt 2019, 19.00 - 21:00
Ökumenisches Herbstfest
Mi, 06. Nov 2019, 19.00 - 21:00
Bibliolog mit Susanne Henke
Mi, 04. Dez 2019, 18.30 - 21:00
kfd-Adventsfeier